Shop Club Salons

Filzig und ausgedünnt – ein neuer Notfall

Sabine Bern, Salon Bern Krefeld berichtet aus dem Extensions-Alltag:

Eine verzweifelte Kundin kam in unseren Salon. Bei ihr waren Haare eines Fremdanbieters eingesetzt, deren Struktur filzig und völlig ausgedünnt war. Die Haarverlängerung war vor ca. 2 Monaten gemacht worden.

Wir haben diese Extensions mühevoll entfernt und 160 Echthaar-Strähnen in der  Länge von 45 cm in drei verschiedenen Nuancen eingearbeitet und dürfen Ihnen nun das schöne Ergebnis präsentieren:

 


Überglücklich verließ die Kundin unseren Salon und wir waren froh, wieder einmal mehr Retter in der Not sein zu dürfen.

Völlig berechtigt schreibt Sabine Bern: „Die Nr. 1 für Extensions in Deutschland“. Der Schwerpunkt Extensions und Haarverlängerung wird gleich beim Einstieg in die Website ihres Salons in Krefeld deutlich. Sie bietet übrigens auch gerne den Service eines Hausbesuches weit über Krefeld hinaus an.

Salon Bern - online und mobil erreichbar
Salon Bern
Heyenbaumstraße 50,
47802 Krefeld
02151 / 56 13 12
info@salonbern.de
http://salonbern.de

2 Antworten to “Filzig und ausgedünnt – ein neuer Notfall

  • Petra Bebenroth
    4 Jahren ago

    Liebes Great Lengths Team, ich habe mir am 11.12.2015 50 Stähnen in 20 cm Länge einarbeiten lassen.In den ersten 4 Wochen fielen schon 10 Stck. raus. Anfang Januar 2016 habe ich nochmal 25 Stähnen nacharbeiten lassen. Bis jetzt habe ich 32 Strähnen insgesamt verloren.
    Ich bin sehr enttäuscht. Der Spaß hat mich ca. 500 Euro gekostet und das Ergebnis ist nicht zufriedenstellend.
    Ich habe nur ihre Produkte und Bürsten benutzt. Ich würde mich auf eine Stellungnahme von Ihnen freuen.

    Mit frdl. Grüßen P. Bebenroth

    • Hallo Petra, wir haben erst jetzt deinen Kommentar entdeckt. Wenn dein Anliegen noch aktuell ist, melde dich doch bitte nochmals mit allen Daten bei uns, Name des Salons, deiner Telefonnummer, unter der wir dich erreichen können… damit wir ggf. dem nachgehen können.

      Mit lieben Grüßen Great Lengths

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Sicherheitsfrage* Bitte Rechnung mit den Eingabefeld lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.