ABC - Fachbegriffe aus der Welt der Extensions und Frisuren erklärt (© Great Lengths)

Trend-Look Undone

Dieser angesagte Trend vermittelt lässige Coolness und viele Topmodels und Schauspielerinnen präsentieren sich damit.

Am Ansatz ist das Haar voluminös, in den Längen ungleichmäßig wellig und wirkt geradezu zerzaust und ungekämmt. Die Frisur soll perfekt unperfekt aussehen, als hätte man null Aufwand betrieben.

Aber tatsächlich steckt im Undone-Look jede Menge Arbeit. Voraussetzung ist ein guter Schnitt und gepflegtes Haar, dass auch nie verfilzt oder fettig aussehen darf, sonst sieht die Frisur schnell ungepflegt aus.
Pasten mit "Matt-Effekt" oder ein Toupierkamm verhelfen dem Haar zum angesagten "Zottellook".

weiter zu U wie Ungestylt >>

Das schöne Haarband bekommen Sie in unserem Webshop:





Trendlook: Undone (© Great Lengths)
 

 MENÜ